Ein Rückblick unserer Events







Es war uns eine Freude und eine Ehre, eine Frau mit Charakter begrüßen zu dürfen.

Aus Anlass des 4. Ökumenischen Kirchentages besuchte Frau Käßmann unsere Stadt. Und die Besucher des Kirchentages ließen es sich nicht nehmen, Margot Käßmann um ein Autogramm zu bitten, oder ihre Bücher signieren zu lassen. Der Andrang war (wie zu erwarten) gewaltig.


Sonnabend: 1. Juli 2023







Rilke-Abend mit der Schauspielerin Barbara Schnitzler

Lesung aus Lyrik und Prosa des großen Dichters / Michael Abramovicz begleitet am Klavier
im großen Saal des Historischen U Pasewalk

haben wir gemeinsam mit dem Musikverein Pasewalk e. V. diesen besonderen Abend organisiert.

 


Sonnabend, 18. November 2023



Schon eine gute Tradition - Erstes weihnachtliches Vorglühen!!

Stephan Hähnel las mörderische und skurrile Kriminalgeschichten bei uns im Buchhaus.  Es war wieder ein gemütlicher Abend.



Freitag, 1. Dezember 2023 


 


 Kuszyk, Karolina :   in den Häusern der anderen.  

Spuren deutscher Vergangenheit in Westpolen.


 
Poniemieckie heißt in Polen das ehemals Deutsche: Orte, Gebäude, Gegenstände, die von Millionen Deutschen zurückgelassen wurden, als sie am Ende des Zweiten Weltkriegs gen Westen flüchteten. Die neuen Besitzer waren Polen, oft selbst Vertriebene oder Umgesiedelte. Was den einen Verlust der Heimat war, den anderen Neubeginn im Fremden. Zwei Enden einer Geschichte, die zeigt, wie Biografien und Dinge über Zeiträume, Landesgrenzen und Generationen hinweg bis heute miteinander verwoben sind. Wer das Verhältnis von Polen und Deutschen in der jüngeren Geschichte verstehen will, dem hilft dieses Buch: tiefgründig recherchiert, sensibel und klug.


15.November 2022/  Beginn: 18.30 Uhr /im Museum Pasewalk

 
















Stephan Hähnel liest mörderische und skurrile Weihnachtsgeschichten


"Der Weihnachtshirsch"Erstes weihnachtliches Vorglühen!!


23. November 2022 / Beginn 19.30 Uhr /

Im Buchhaus Lange



Gunter Schoß las Peter Hacks



Sonntag, 12.März 2023

Beginn: 16 Uhr


Im Großen Saal des Historischen U Pasewalk

Veranstalter: Buchhaus Lange und Freunde und Förderer des Gymnasiums Pasewalk 1908 e.V. 


Pressebericht Nordkurier:

Pasewalk. Da hatten das Buchhaus Lange und der Förderverein des Pasewalker Gymnasiums nicht zu viel versprochen. 320 Menschen aus ganz Vorpommern folgten der Einladung des bewährten Kulturgespanns und klebten im großen Saal des Historischen U in Pasewalk an den Lippen des charismatischen Schauspielers, Moderators und Synchronsprechers Gunter Schoß. Dieser las Gedichte, Merk- und Denkwürdigkeiten von Peter Hacks und wusste sein Publikum zu begeistern. ,,Das war einfach Wahnsinn. Man hätte eine Stecknadel fallen hören können", schwärmte Katrin Lange, Inhaberin des Buchhauses. 

Text: Katja Richter Nordkurier


Fontane-Lesung mit Gunter Schoß

Welch eine fantastische Fontane-Lesung! 220 begeisterte und verzauberte Zuhörer und Zuhörerinnen, die selbst nach der Lesung und zwei Zugaben nicht müde wurden, Gunter Schoß` Worten zu lauschen.

 

8. Dezember 2019| Beginn: 16 Uhr| Historisches U Pasewalk

 



Krimilesung mit Stephan Hähnel

Stephans Lesung war wie immer ausverkauft und wird uns auch im nächsten Jahr wieder bestens unterhalten.
 


27. November 2019| Beginn: 19:30 Uhr | Im Buchhaus Lange

 


Regina Scheer las aus ihrem neuen Buch

Ein Haus. Ein Jahrhundert. So viele Lebensgeschichten. Alle sind sie untereinander und schicksalhaft mit dem ehemals roten Wedding verbunden, diesem ärmlichen Stadtteil in Berlin. Mit dem herunter­gekom­menen Haus dort in der Utrechter Straße. Leo, der nach 70 Jahren aus Israel nach Deutschland zurückkehrt, obwohl er das eigentlich nie wollte. Regina Scheer, die großartige Erzählerin deutscher Geschichte, hat die Leben ihrer Protagonisten zu einem literarischen Epos verwoben voller Wahrhaftigkeit und menschlicher Wärme.Foto © Julia Pijagin

 

14. November 2019 | Beginn: 19:00 Uhr | In der Winterkirche St.

 


                        

Margot Käßmann las schöne Aussichten

Gelassen und voller Zuversicht älter werden – dieser Wunsch wird spätestens ab Mitte 50 immer größer. Das weiß auch Margot Käßmann. In ihrem neuen Lebens-Ratgeber beschreibt die Bestseller-Autorin sehr persönlich den Start in die besten Jahre: Worauf kann man sich freuen? Welche Schwierigkeiten gilt es zu meistern? Was trägt im Leben? Ein Buch, das Lust macht, die Lebensphase ab Mitte fünfzig entschlossen und freudig anzugehen. Die wunderschöne St. Marienkirche war mit fast 500 Gästen gefüllt. Die Lesung wurde vom Kirchenchor begleitet und es war, ein Vergnügen das Wort von Margot Käßmann zu folgen.


14. April 2019| Beginn: 17 Uhr | St. Marienkirche

 


“FEINKOST” von Uwe Steimle

FeinKOST – Steimles sämtliche gesammelten Werke Kinder wie die Zeit verweht. Und Zeit heilt ja bekanntlich alle Wunder, wenn uns Uwe Steimle nun einlädt, nach 25 Jahren, Revue spazieren zu lassen! Egal ob als Hobbyornithologe, Günther Zischong oder als E.H. Immer ist es ein Mensch, der im Kabarettisten steckt. Ostalgie als Heimatstunde ist garne FOUrschbar. Unberechenbar, schwierig, ein Querulant? Das sind ab jetzt Tugenden! Und: lieber schwierig, ….. als schmierig. 25 Jahre Uwe Steimle auf der Bühne. Das ist kein Rest off – das wird Feinkost. Was für ein fantastischer Nachmittag! 500 begeisterte Zuhörer riss Uwe Steimle von den Stühlen!!!

 

20. Januar 2019| Beginn: 16 Uhr

 


PETER BAUSE LIEST MÄRCHEN ...

PETER BAUSE LAS MÄRCHEN VON JOCHEN PETERSDORF - Rotkäppchen muss lernen, dass Beziehungen wichtig sind. Des Fischers Frau blickt neidisch über den Gartenzaun, die Bremer Stadtmusikanten wollen zum Arbeiten in den Westen, und von den Geißlein gibt es nur noch fünf, die sich hüten, dem Herrn Wolf von der Treuhand die Tür zu öffnen. Weih­nach­ten ohne ein Märchen von Jochen Petersdorf ist wie Winter ohne Schnee. Viele Jahre fing er mit seinen modernen Märchen die Stimmung im Lande ein und lieferte erstklassige Satire– die besten Märchen, gelesen von Peter Bause. Mit unseren zahlreichen Gästen hatten wir einen brüllend komischen Nachmittag!  Selten so gelacht!


9. Dezember 2018 | Beginn: 16 Uhr | im großen Saal des Historischen U

 



Stephan Hähnel liest Kriminalgeschichten

Auch der vierte Leseabend mit Stephan Hähnel war wieder ein voller Erfolg. Es wurde viel gemordet und viel gelacht.

 

21. November 2018| Beginn: 19:30 Uhr | im Buchhaus Lange Pasewalk

 


Markus Huth erzählte

Am Sonnabend ging es "Ohne Plan durch Kirgisistan" -Vielen Dank an Markus Huth für diesen schönen Bericht und vor allem für diese sensationellen Fotografien!


14. April 2018 | Beginn: 16 Uhr | im Buchhaus Lange Pasewalk

 


Gregor Gysi in Pasewalk

Gregor Gysi im Gespräch mit Hans-Dieter Schütt. Ein Leben ist zu wenig - Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine Autobiografie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.


500 Gäste folgten der Einladung ins Historische U und erlebten einen hochinteressanten Nachmittag.


Im Anschluss an die Veranstaltung gab es einen regelrechten Ansturm, sowohl auf die Bücher als auch auf ein Autogramm von Gregor Gysi.


4. März 2018| Beginn: 16 Uhr| im großen Saal des Historischen U

 



Franziska Troegner liest Weihnachtliches

Weihnachtsgeschichten - gelesen von Franziska Troeger- schöner kann die Weihnachtszeit nicht  beginnen.

 

10. Dezember 2017 | 3. Advent im Großen Saal des Historischen U

 


Stephan Hähnel liest Mordsgeschichten

Stephan Hähnel kredenzt uns schwarzhumorige Kurz-Krimis, die charmant, absurd und auch mitunter makaber sind. Da kann einem schon mal das Lachen im Halse steckenbleiben. Trotzdem beste Unterhaltung, die wohl bekommt.


22. November 2017 | Beginn: 19:30 Uhr | im Buchhaus Lange

 


Britta Wulf liest und erzählt

Das Rentier in der Küche - Die Reise nach Sibirien war für Britta Wulf eine besondere Reise. Verzaubert von Land und Leuten kam sie zurück und wurde davon überrascht, dass auch sie jemanden bezaubert hatte. Der Sibirier Anatoli hatte sich in sie verliebt. Wie sich diese Beziehung weiter­entwickelt hat und welche Erlebnisse sie bei zwei weiteren Reisen an den Baikalsee machte, hat sie in diesem Buch festgehalten. Denn immer wieder merkt sie, dass Freunde und Bekannte sehr interessiert an ihrer Geschichte sind.


7. Oktober 2017| Beginn: 15 Uhr | Buchhaus Lange

 



Petra Pau liest und erzählt

Die stellvertretende Bundestagspräsidentin Petra Pau liest aus ihrem Buch "Gottlose Type" und spricht über ihre Arbeit im Bundestag.

 

6. Juli 2017 | Beginn: 19 Uhr | Buchhaus Lange

 


Gunther Emmerlich singt und liest

4. Mai 2017| Beginn: 19.30 Uhr | im großen Saal des Historischen U

 


111 Gründe, Polen zu lieben

Matthias Kneip liest und erzählt. 111 GRÜNDE, POLEN ZU LIEBEN ist eine ebenso witzige wie hintergründige Liebeserklärung des Schriftstellers Matthias Kneip an Deutschlands östliches Nachbarland und seine Menschen. Humorvoll und augenzwinkernd nimmt Kneip den Leser mit auf eine sehr persönliche Reise durch das Land zwischen Oder und Bug, ohne dabei den Blick für die Realitäten zu verlieren


18. Januar 2017 | Beginn: 18 Uhr | in der Stadtbibliothek Pasewalk

 


 


UNSER ARCHIV

Alte Events


  • 28.02.2016   Steffen Möller: Viva Warszawa
  • 24.09.2016   Jürgen Feders Pflanzenjahr
  • 28.10.2016   Halloween- Straßenfest  in Pasewalk
  • 11.12.2016   Stephan Hähnel liest Mörderisches zur Weihnachtszeit
  • 13.01.2015   Uwe Steimle - Heimatstunde
  • 19.04.2015   Wladimir Kaminer - Coole Eltern leben länger!
  • 04.07.2015   Richard Fasten - Küstenroller
  • 25.04.2014   Elisabeth Richter-Kubbutat: Zuviel Glück - ein Abend für die Nobelpreisträgerin Alice Munro
  • 24.05.2014   Richard Fasten - Moin
  • 28.09.2014   Gisela Steineckert und Jürgen Walter - Das Leben hat was
  • 20.12.2014   Hartmuth Stange: Heimliches und Unheimliches zwischen Ueckermünde und Penkun. Die Sagen und Legenden einer Region. Autogrammstunde.
  • 31.01.2013   Dieter Moor: Lieber einmal mehr als mehrmals weniger. Autorenlesung.
  • 26.03.2013   Stefan Kreibohm: Kreibohms Wetter! Autorenlesung.
  • 13.04.2013   Hartmuth Stange: Heimliches und Unheimliches zwischen Ueckermünde und Penkun. Die Sagen und Legenden einer Region. Autogrammstunde.
  • 20.09.2013   Claus-Dieter Steyer - Geheime Orte in Mecklenburg-Vorpommern
  • 29.10.2013   Wladimir Kaminer - Diesseits von Eden
  • 02.02.2012   Annekathrin Bürger: Geliebte Ostsee.
  • 24.04.2012   Dirk Zöllner: Die fernen Inseln des Glücks
  • 11.10.2012   Jörg KO Kokott: Zunderholz & Funken - Texte von Eva und Erwin Strittmatter
  • 18.11.2012   Franziska Troegner und Jaecki Schwarz: Mit Lammkeule auf dem Weg zum Himmel. Kriminalgeschichten von Roald Dahl.
  • 01.01.2011   Steffen Möller: Viva Polonia
  • 10.09.2011   Rüdiger Warnstädt - der originellste Richter Berlins erzählt aus seinem Richterleben
  • 25.09.2011   Dieter Moor: Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht.
  • 08.02.2010   Wladimir Kaminer - Meine russischen Nachbarn
  • 23.04.2010   Franziska Troegner - Schnarch wenigstens im Takt
  • 24.04.2010   Buchpremiere: Doch es wurde alles anders
  • 01.09.2010   Daniel Schönpflug: Luise von Preußen - Königin der Herzen
  • 17.09.2010   Martia Rellin: Göttergatten. Was Männer wirklich über ihre Frauen denken.
  • 01.04.2009   Günter Kappich - Tinte, Rotwein und Odol
  • 22.09.2009   Ursula Karusseit - Wege übers Land und durch die Zeiten
  • 28.02.2008   Andreas Schorlemmer - Autorenlesung
  • 25.04.2008   Friedrich Schorlemmer - Autorenlesung
  • 24.09.2008   Ditte Clemens - Wundersames Leben
  • 20.11.2008   Corina Bomann - Autorenlesung
  • 25.11.2008   Franziska Troegner - Grünkohl, Gänse und Geschenke
  • 26.02.2007   Jörg Kokott & Thomas Bruhn - Musikalische Lesung, Teil 2
  • 07.07.2007   Helmut Recknagel - Autorenlesung
  • 29.09.2007   Uta Schorn - Lesung
  • 09.12.2007   Gisela Steineckert und Dirk Michaelis
  • 25.02.2006   Eberhard Esche - Autorenlesung
  • 23.03.2006   Detlev Rose und Christian Georgi - Heinrich-Heine-Programm
  • 07.10.2006   Ursula Karusseit & Gruppe "Scho" - Musikalische Lesung
  • 25.10.2006   Jörg Kokott & Thomas Bruhn - Musikalische Lesung
  • 22.11.2006   Hilmar Thate - Autorenlesung
  • 15.03.2005   Peter Ensikat - Autorenlesung
  • 28.09.2005   Ulrich Enzensberger - Autorenlesung