Ihr Buchhändler

in Pasewalk



  
Vorlesewettbewerb

2019

Zum 24. Mal wurde in der Stadtbibliothek Pasewalk der beste Vorleser aus unserer Region gekürt. Eingeladen zu dem regionalen Ausscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels hat das Buchhaus Lange. Angetreten sind die Schüler der 6. Klassen, die bereits als Sieger aus ihren Schulwettbewerben hervorgingen. Vertreten wurden die Regionalen Schulen Löcknitz, Penkun, Torgelow, Eggesin und Strasburg. Aufgrund der Grippewelle konnten leider die beiden Sieger aus Pasewalk nicht teilnehmen. Präsentiert wurden Texte mit sehr unterschiedlichen Themen von Klassikern (Die Abenteuer des Huckelberry Finns) über Grusel-, humorvolle und etwas traurige Tiergeschichten bis hin zu einer einfühlsamen Geschichte über den Tod eines Geschwisterkindes (Der Schatten meines Bruders). Trotz der durchweg sehr guten Leseleistungen aller Teilnehmer, musste sich die Jury für einen Gewinner entscheiden. Einstimmig ging der erste Platz an Niklas Schiffke aus der Regionalen Schule Löcknitz, der seinen Text souverän und stimmgewaltig vorgetragen hat. Das Publikum erlebte einen Lesenachmittag mit interessanten Texten und spannenden Interpretationen. Auch in diesem Jahr krönte der Pausenauftritt von Sabine Witthuhn, bekannt als Mudder Schmolten mit ihren plattdeutschen Plaudereien rund um Ostern den Nachmittag. An dieser Stelle wünschen wir Sabine Witthuhn, die im vergangenen Monat ihren 70. Geburtstag feierte alles Gute und freuen uns auf weitere plattdeutsche Geschichten.

2018

Auch in diesem Jahr fand wieder der Vorlesewettbewerb statt. - Nun bereits zum 23.Mal.

Aber die Grippewelle spielte uns einen Streich, von 9 angemeldeten Teilnehmer/innen, konnten nur 5 an unserem jährlichen Wettstreit teilnehmen.  Und wer vertritt in diesem Jahr die Uecker-Randow-Region in Schwerin? Das Rennen machte Emma Uecker von der Regionalen Schule aus Löcknitz! Unseren allerherzlichsten Glückwunsch!!!


2017

 

Bereits zum 22. Mal luden wir am 22.März, zusammen mit der Bibliothek Pasewalk, zum Vorlesewettbewerb ein. 

Es war wieder eine Freude!!

Alle Teilnehmer waren bestens vorbereitet. Aber (leider) kann es nur einen Sieger geben und das war Long aus der Evangelischen Grundschule Pasewalk. Er wird uns in Schwerin vertreten.

Wir drücken die Daumen!!