Ihr Buchhändler

in Pasewalk



Leseförderung 2020  

 Welttag des Buches mit Helge Vogt 

Diesmal feierten wir den Welttag des Buches nicht im April, sondern leicht verspätet im September. Der Grund -Corona.  Wir dachten uns, dass dieser wichtige Tag nicht ungefeiert bleiben darf. Auch in diesem Jahr war wieder der Comic-Zeichner und Illustrator Helge Vogt bei uns im Haus. Kaum einer schafft es, unsere Schüler so für Bücher zu begeistern wie er. Diesmal widmete er sich dem Thema Graphic Novels. Graphic Novels sind illustrierte Romane, die es in dieser Form schon seit 1980er gibt. Mit dieser Form von Büchern schafft man auf eine spannende und komplexe Art und Weise, u.a. politische Themen kindgerecht umzusetzen. Helge zeigte anhand der Buchreihe " Little People, Big Dreams" die Biografie von Jane Goodall,wie sie sich der Forschung von Schimpansen widmete und sich für das Tierwohl engagierte. Diese Buchreihe beschreibt viele Biografien wie zum Beispiel von Marie Curie, Rosa Parks und Stephen Hawkings.7 Schulklassen hatten das Vergnügen, Helges Worten zu lauschen und sich mit ihm über seinen besonderen Beruf auszutauschen.  


Leseförderung 2019

 Welttag des Buches mit Helge Vogt

Nach dem der Welttag des Buches 2018 ein so großer Erfolg war, haben wir auch dieses Jahr den 

Comiczeichner

 und Illustrator Helge Vogt zu uns eingeladen.  Helge stellte seine eigene Comicreihe vor, erzählte von vergangenen Projekten und von Zukunftsplänen. Er ließ die Schüler an dem Entstehungsprozess von seinen aktuellen Projekten teilhaben und zeichnete mit ihnen zusammen. Helge schafft es einfach, jeden Schüler zu begeistern und zu motivieren. Wir durften am 29. und 30. April 2019, 8 Klassen mit insgesammt 127 Schülern bei uns willkommen heißen und es war uns wieder ein großes Vergnügen.




Leseförderung 2018

Welttag des Buches im Buchhaus Lange

 

Der Illustrator und Comiczeichner Helge Vogt war am 23. & 24. April 2018 unser Gast zum Welttag des Buches. Helge arbeitet für zahlreiche Verlage, unter anderem für Disney und Carlsen. Er brachte den Schülern seine Arbeit als Illustrator und Comiczeichner mit viel Begeisterung näher, ermutigte angehende Künstler zum dranbleiben und konnte durch seine vielseitige Arbeit einfach jeden begeistern. Es waren zwei großartige Tage mit vielen interessierten und aufgeschlossenen Kindern, die sich freuten, mal eine Unterrichtsstunde der besonderen Art in unserem Buchhaus zu erleben. Folgende Schulklassen besuchten uns: Schüler der Europaschule "Arnold Zweig" Pasewalk, Kinder der Max-Akademie Strasburg und Schüler der Schlossberg- Schule Pasewalk.


  

Leseförderung 2017

Welttag des Buches im Buchhaus Lange

Der Autor und Vorlesekünstler Oliver Scherz war am 25. April 2017 unser Gast.

Er las aus seinem Buch " BEN. Schule, Schildkröten und weitere Abenteuer".

Eine Kinderveranstaltung, wie man sie sich nur wünschen kann, der Vorleseprofi  ging über Tisch und Bänke und die zwei 2. Klassen der Pasewalker Grundschule

waren begeisterte Zuhörer!!